U15 und U17 erreichen Pokalfinale!

Die U15 und U17 Juniorinnen haben das Finale im Essener Kreispokal erreicht und sind damit auch für den Niederrheinpokal qualifiziert.

Bereits am Montag gewann die U17 gegen den Ligakonkurrenten FC Kray in einem packenden Spiel 7:3 (5:1). Nach einem frühen Rückstand in der ersten Minute drehten die Mintarderinnen das Spiel noch vor dem Pausentee und erzielten 5 Treffer. Nach dem Seitenwechsel kam Kray auf 3:5 heran, doch Mintard antwortete mit 2 Treffern zum 7:3 Endstand. Die Tore erzielten Alina Jasny (3), Melissa Greding (3) und Joelina Schuster.

Am Mittwoch legte dann die U15 nach und siegte bei SuS Niederbonsfeld verdient mit 3:1(3:0). Nach einer überragenden ersten Halbzeit verwaltete das Team das Spiel und zog souverän in das Finale ein. Greta Grüning (2) und Feline Kalthoff erzielten die Mintarder Treffer.

Die Finalspiele sind am 11.Juni 2020. Die U15 spielt gegen den FC Kray und die U17 gegen SC Werden/Heidhausen. Der Spielort steht noch nicht fest.